Noch 25 Sekunden- Unsere live Game Mission bei Escape Berlin

🌍⭐️🎮🎯🎼🚀 🛸 🎆🕹⌨️💡 🔦⛓🗝

29.10.2018

*Werbung*

Freitag Abend, kurz nach halb 9 irgendwo mitten in Berlin Prenzlauer Berg. Wir waren der Einladung von Escape Berlin in unsere Zweite Heimat gefolgt und waren bereits seit 18 Stunden auf den Beinen. Es nieselte, es war dunkel. Wir betraten den Fahrstuhl eines alten Bürogebäudes, 5.Stock in der Storkower Str. 140......“Kling“ -angekommen. Die Türen öffneten sich, das Licht wurde heller und wir standen vor unser Herausforderung - Unserem ersten Live Escape Game - also einem realen Gruppenspiel, indem kleine Personengruppen gemeinsam in einen Raum eingesperrt werden und innerhalb einer vorgegebenen Zeit (meistens 60 Minuten) mit Hilfe der darin versteckten Hinweise und Gegenstände den Raum wieder verlassen müssen. Oder aber die Gruppe muss nicht ausbrechen, sondern mittels aufeinander aufbauender Rätsel eine Hauptaufgabe lösen, so wie wir gleich in unserem kurz bevorstehenden Spiel Big Päng.

 

Willkommen bei Escape Berlin! Schön, dass ihr da seid“ - Keine Frage - in diesem Moment fühlten wir uns erstmal besser. Einmal Durchatmen und anschließend kurzer Aufenthalt im Wartezimmer, in dem meine Aufmerksamkeit sofort bei den riesigen Plastikbällen lag, in denen eine kleine Kugel über zahlreiche Hindernisse von A nach B gebracht werden musste. Eigentlich genau wie bei diesen Kinderspielen für 6-jährige, nur eben viel schwieriger. Aber ich wollte mein Gehirn nach der stundenlangen Abkühlung so langsam aber sicher auf das gleich beginnende Escape-Game vorbereiten und es schonmal etwas aufwärmen. Mein Bauch kribbelte wie kurz vor meiner Mathe-Abiturprüfung, Matthis war hingegen relativ entspannt und lauschte den mittellauten Schreien, die immer wieder deutlich hörbar waren. Spielte wohl jemand gerade Kidnapped. Keine Frage -spätestens jetzt war ich definitiv aufgeregt - und zwar deutlich. Als die letzte Gruppe dann fertig war und ging, gab es nur noch uns im 5.Stock und unser gleich beginnendes Spiel war dann auch das letzte Spiel an diesem Abend.

 

Seid ihr soweit?“..... Der freundliche Mitarbeiter gab uns eine kleine Einführung in unser Escape Game Big Päng !

 

Klingt einfach....“Ihr brecht in eine der bekanntesten WG´s der Filmgeschichte ein, sucht den Schatz und entwendet ihn...innerhalb von 60 Minuten“.

 

Ein letzter Blick zu Matthis, der immer noch entspannt aussah, Tür zu, alles dunkel, Alarm!!! Unglaublich - innerhalb von einer Sekunde waren wir mitten im Spiel und sofort am Rotieren, da die hyperintelligenten Mitbewohner der Big Päng WG, allen voran Sheldon- ihren Schatz in Form eines überaus wertvollen Comics natürlich mit modernsten Sicherheitsanlagen und durchgeknallten Gimmicks geschützt hatten und bei der Sicherung ihres Comics auch vor Laserstrahlen nicht Halt machten. Sicher ist eben sicher.

 

Plötzlich... Sheldons deutsche Original Synchronstimme, welche die perfekt inszenierte Illusion in der ohnehin schon mit unfassbarer Detailverliebtheit eingerichtete Fernseh-WG abrundet und auch Matthis anfängliche Coolness in den puren Ehrgeiz wandelte. Die nächsten 59 Minuten und 35 Sekunden waren wir im körperlichen und kopfmäßigen Dauereinsatz, denn die Aufgaben und Rätsel hatten es in sich. Um-die-Ecke-Denken ist hier zwingend erforderlich, ebenso wie handwerkliches Geschick, ein ausgewogenes Allgemeinwissen und körperliche Fitness. Dennoch ist alles lösbar. Wir lieben Herausforderungen und konnten schnell Lösungen für Rätsel finden, Schlösser öffnen und Sicherheitsvorkehrungen der WG-Bewohner überwinden. Doch dann der erste Hänger. Gott sei Dank war der nette Mitarbeiter des Escape-Teams da. Er beobachtete unser Tun am Monitor und gab hier und da noch einmal einen hilfreichen Tipp, so dass wir immer wieder zu unserem roten Faden zurück fanden.

 

Falls ihr gar nicht mehr weiter wisst, einfach panisch im Kreis rennen!“ - Glaubt mir, wenn ihr diesen Satz vor Beginn des Games hört, klingt er zunächst wahnsinnig beruhigend und gleichzeitig so weit weg und irgendwie unnötig. Aber weit gefehlt - Wir brauchten ihn. Ungefähr 15 Minutuen vor Schluss nämlich- als sich Sheldons Synchronstimme erneut meldete und einen fiesen Countdown herunter laufen ließ und bei uns damit die komplette Hektik aufkam, die Schweißperlen rollten und wir nur noch von A nach B rannten statt zu gehen, die Uhr und Sheldons Countdown immer brutaler gegen uns lief und uns ganz kurz vor dem Ziel der letzte Baustein zur Lösung fehlte  - passierte es:  der Moment, in dem Matthis tatsächlich panisch im Kreis rannte. Ein minimaler Hinweis, der uns dann wieder in die richtige Spur brachte folgte, noch 2-3 mal hin und her Rennen, das letzte Schloss öfnnen und -Zack, hielten wir Sheldons wohlgehüteten Schatz, seinen wahnsinnig gut gesicherten Comic in der Hand. Noch 25 Sekunden Zeit hatten wir auf der Uhr und waren stolz wie Bolle, durchgeschwitzt und glücklick geschafft :-)

 

Was für ein Abend. Wir waren absolut begeistert und sind es noch immer. Big Päng war definitiv eine Herausforderung und gleichzeitig ein wirklich tolles Erlebnis. Besonders beeindruckt waren wir von der liebevollen und detailgetreuen Gestaltung des Raumes und der Ausgewogenheit der Rätsel von Denksport bis hin zu Sport im tatsächlichen Sinne. Escape Berlin`s Big Päng ist ein Mekka für Serien-, Comic-, SciFi- und Fantasy-Fans und hat uns komplett in seinen Bann gezogen. Die 60 Minuten vergingen wie im Flug und wir waren während des Spiels und noch eine Weile darüber hinaus wie weggebeamt.

 

Neben Big Päng bietet Escape Berlin, Europas größtes Live Game Theater auf fast 2000 Quadratmetern, noch 4 weitere perfekt inszenierte Escape Games an, wobei jedes Game hat seine eigenen Herausforderungen hat und seine persönlichen Reize mit sich bringt.

 

  1. Sherlok Holmes

  2. Big Päng

  3. Schnapsladen

  4. Gefängnis

  5. Kidnapped

Alle Infos zu diesen und weiteren Escape Games findet ihr gebündelt hier:

 

Escape Game

Escape Berlin

 

Liebes Escape Berlin-Team - Vielen Dank für die Einladung und das einzigartige Erlebnis, wir sehen uns definitiv wieder, wir hörten nämlich von Sherlock Holmes Verschwinden... halb Elf.....immer noch dunkel, immer noch Nieselregen - wir beide Fix und Foxi :-)

 

   OUR STYLE . OUR ATTITUDE .

von Franzi/Category: LIFESTYLE